Designwelten

DESIGNWELTEN BEI Swiss Living.

Möbelkauf braucht Inspiration. Durch das Erleben unterschiedlicher Ambiente lässt sich am besten ersehen, erfühlen und erspüren, welches Design den eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen am meisten entspricht.

Unsere DESIGNWELTEN zeigen Ihnen solche Ambiente: als weitreichende. Entdecken Sie ausserdem die Vielfalt der verschiedenen Material-Welten – und wie sie die Atmosphäre eines Raumes beeinflussen.

LEDER-WELT

Leder ist wie geschaffen, um edle Sitzmöbel „einzukleiden“. Unverwechselbare Haptik, hochwertige Verarbeitung, hohe Robustheit und Langlebigkeit haben es zu einem begehrten Bezugsmaterial gemacht.
Wir zeigen Ihnen in unserer LEDER-WELT eine Auswahl aus der Kollektion unserer Leder-Spezialisten.

SITZ-WELT

Komfort, Funktionalität, und Ergonomie sind die Kernpunkte bei der Gestaltung eines modernen Stuhls. Und natürlich sein Design, denn ein Stuhl ist der i-Punkt bei der Gestaltung eines Raumes. Er wird zwar den Raum nie so prägen wie ein Sofa oder ein Tisch, doch auch ein i-Punkt sollte nicht „aus der Typografie fallen“.
Beim Designen wie beim Auswählen eines Stuhls zählt deshalb Gespür: Gespür dafür, wie er sich in seine neue Umgebung einfügt und welche Beziehungen er zu den Möbeln in seinem Umfeld aufbaut. Dabei gibt es zwei Spielarten: Den zurückhaltenden Entwurf, der sich, wie ein Chamäleon, fast überall anpasst. Und den dezidierten „Egomanen“, der selbst deutlich Akzente setzt und ein eher neutrales Umfeld braucht. Bei Swiss Living finden Sie beide, in einer einzigartig grossen Sortimentsbreite.

POLSTER-WELT

Die meisten modernen Sofas sind heute geprägt von klaren geometrischen Formen. Ihre Raumwirkung hängt von vielen Faktoren ab. Im direkten Vergleich finden Sie am besten heraus, welche Konfigurationen und Ausführungen am besten zu Ihrem Zuhause und zu Ihren Vorstellungen passen.

Eine große, raumgreifende Eck-Kombination – oder lieber eine kleine, mit kurzer Chaiselongue oder separatem Pouf? Oder stattdessen eine Kombination aus zwei Dreisitzern, im 90° Winkel gestellt? Niedrige, flache Rückenlehnen – oder doch lieber höhere? Durchgängig geschlossene Rückenpartie oder nicht? Schmale Seitenlehnen oder markante oder sogar gar keine? Helle oder dunkle Farben? Uni oder kombiniert? Kissen in Korpus Farbe  oder bewusst als Kontrast? Sichtbare Füsse oder nicht? Wir zeigen Ihnen die unterschiedlichsten Varianten und wie sie wirken. Damit Sie schnell sehen, wo Ihre Prioritäten liegen. Und von Anfang an gezielt suchen können.

TRAUM-WELT

Das Bett gehört zu den Möbelkategorien, bei denen 80% des Designs vordefiniert sind: durch die notwendigerweise flache, im Schnitt 180 x 200 cm große Liegefläche.

Das eigentliche Design spielt sich damit letztlich immer an der „Peripherie“ des Produktes ab. Aber die hat es in sich: Gerade Europas Topdesigner haben in den letzten Jahren auf vielfältige Art und Weise bewiesen, dass man diesem Thema immer neue Töne entlocken kann.

Und so laden wir Sie ein zu einem Spaziergang durch eine bemerkenswerte Betten-Auswahl. Bemerkenswert, weil es bei allen Modellen gelang, mit wenigen Mitteln eine eigene, proportional stimmige Gestaltungssprache zu entwickeln. Ob puristisch oder mondän, ob einfach oder verspielt: Diese Betten beherrschen alle Kniffs, um im intimen Bereich des Schlafzimmers dezent die richtigen Akzente zu setzen.

HOLZ-WELT

Holz ist ein faszinierender Werkstoff. Es strahlt Ruhe und Gelassenheit aus und verleiht Räumen eine warme, natürliche Note.

Besonders Edelhölzer wie amerikanischer Nussbaum oder Eiche sind bei Innenarchitekten beliebt, wenn ein Raum modern und dennoch „down to earth“ eingerichtet werden soll. Und da jedes verwendete Stück ein bisschen anders ist, ist jedes Holzmöbel auch ein Unikat.

Welche Wirkung Möbel aus Holz auf einen Raum und seine Bewohner haben, welche Gefühle und Emotionen sie auslösen, das möchten wir Ihnen hier zeigen. Anhand von Modellen, deren Hersteller zu den anerkanntesten auf ihrem Gebiet zählen. Lassen Sie die natürliche Ausstrahlung  dieses einzigartigen Materials auf sich wirken. Sie werden sehen: Möbel aus Holz verwandeln auch das grossstädtischste Zuhause in ein beschauliches Refugium.

TEXTIL-WELT

Polstermöbel leben viel von ihrem Design und Komfort – aber nicht nur: Das optische und haptische Erleben ihrer Materialien ist ein fester Bestandteil jedes gelungenen innenarchitektonischen Konzepts.

Die Marken schufen in den letzten Jahren nicht nur wegweisende Sofasysteme. Sie haben auch gezeigt, was man erreichen kann, wenn man sich intensiv mit der Welt der Stoffe und den Möglichkeiten kreativen Textildesigns auseinander setzt: Formen- und Textilsprache verschmelzen dann auf beeindruckende Weise zu einem Gesamtkunstwerk. Die mitunter phantasievollen, aber immer stilsicheren Dessins fügen den Modellen eine neue, zusätzliche Dimension zu. Schenken Sie diesen Bemerkens-werten Entwürfen ruhig etwas Zeit! Die Eindrücke, Anregungen und Inspirationen, die Sie dabei sammeln, werden Ihnen helfen, Ihrem Zuhause eine besondere Note zu geben.

DINNER-WELT

Ein Tisch ist ein Essplatz, sonst nichts? Von wegen. Ein Tisch muss viele Aufgaben übernehmen.
Er muss Mittelpunkt sein, ohne sich zu sehr aufzuspielen, ein Ruhepol im Raum, unbewegt von dem, was um ihn herum geschieht.

Bei diesen Aufgaben spielt das Design eine große Rolle. Es muss Präsenz haben, Ausstrahlung, eine gewisse Gediegenheit. Doch das Wichtigste, was ein Tisch leisten muss, ist eine klare Einladung: die Einladung, sich an diesen Tisch zu setzen.

Hier liegt das Geheimnis. Egal, ob sich ein Tisch avantgardistisch gibt, sachlich oder verspielt:
Wie gut er zu Ihnen und zu Ihrer Wohnphilosophie passt, hängt von seiner „Anziehungskraft“ ab. Motiviert er zum „Sitzenbleiben“, führt er Menschen zusammen oder bleibt er nur ein Designobjekt, das kaum berührt? Entscheiden Sie selbst! Hier finden Sie eine Auswahl der schönsten. Machen Sie damit Ihren eigenen „Einladungs-Test“!

SAMT-WELT

Wunderbar weich und extrem angesagt:
Samt, Velours und Chenille sind Stoffe mit dem besonderen Kuschelfaktor und fühlen sich auf der Haut schön sanft und weich an. Die leicht glänzende Optik wirkt dabei besonders elegant und schenkt Ihren Möbeln und Wohnräumen das gewisse Extra.
Samt und Velours lassen sich dabei auch besonders gut mit anderen Stoffen kombinieren und funktionieren besonders als Highlight auf einzelnen Produkten.
Entdecken Sie hier unsere Auswahl an Möbeln, die sich besonders gut mit einem samtigen Bezug machen.

INDUSTRIAL STYLE

Es gibt viele Möglichkeiten, seinem Lebensstil Ausdruck zu verleihen. Eine davon ist die Einrichtung Ihres Zuhauses mit Möbeln, die Ihren Charakter repräsentieren.
Lieben Sie cooles, urbanes Design, in denen sich die Spuren der Industriekultur widerspiegeln? Der Industrial Style verkörpert genau dies.

Materialien wie Stahl oder Beton, kombiniert mit Massivholz, sowie eher dunkle Farben geben hier den Ton an. Designermöbel im Industrial Style zeichnen sich
durch ihren geradlinigen, funktionalen Stil aus und eignen sich perfekt für die Ausstattung eines coolen Grossstadt-Lofts.

Entdecken Sie hier passende Möbel für eine Einrichtung im Industrial Style:

EYECATCHER

Jedes Zuhause braucht ein Highlight, ein Möbelstück eine Lampe oder ein Dekostück das sofort alle Blicke auf sich zieht. Marken, wie beispielsweise Artisan bietet viele solcher „Eyecatcher“ an.

Egal, ob durch knallige Farben, ausgefallene Formen oder ein einzigartiges Design: diese Möbel setzen ein klares Statement und Ihre Gäste und auch Sie selbst
werden sich nicht an ihnen satt sehen können.

Setzen Sie coole Akzente, zum Beispiel durch den Sideboard LASTA, der durch seine ungewöhnliche Form überzeugt und in einem dezent eingerichtetem Zimmer
besonders schön hervorsticht.

Oder verschönern Sie Ihr Wohnzimmer mit dem aussergewöhnlichen Sideboard LASTA, welches durch seine reliefartige Struktur an den Türen ein echter Blickfang ist.

Im Schlaf-, Wohn- oder Esszimmer, im Büro oder im Garten: Lassen Sie sich von unserer Auswahl an ausgefallenen Möbelstücken inspirieren
und verleihen Sie so Ihrer Wohnung das gewisse Etwas.